Zusätzliche EZB-Milliarden-Kredite für Banken

GiNN-BerlinKontor.—Wegen der anhaltenden Finanzkrise hat die Europäischen Zentralbank (EZB)  angekündigt, sie werde  den Banken im Mai und im Juni 2008  zwei zusätzliche Kredite über je  € 50 Milliarden mit dreimonatiger Laufzeit bereitstellen, um “den Gelmatkt zu beruhigen”.

Axel WEBER, Präsident der deutschen Bundesbank, hatte die Banken in Luxemnburg aufgefordert, die Risiken in ihren Bilanzen offenlegen, um wieder Vertrauen  und Transparenz zu schaffen: “Die zurzeit noch vorherrschende Intransparenz ist nämlich der Nährboden, auf dem die Gerüchte weiter gedeihen», so Weber.

Die EZB hatte  im Unterschied zur US Federal Reserve (Fed) und der Bank of England ihren Leitzins angesichts der jüngsten Finanzmarktturbulenzen unverändert bei 4,00% gelassen. Die Inflationsrate lag zuletzt im Februar bei 3,3% zum Vorjahr, den höchsten Wert seit Einführung der Gemeinschaftswährung im Jahr 1999. Zielmarke der EZB ist eine Inflationsrate von “nahe an, aber unter 2%”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>