VOLKSWAGEN steigert Umsatz auf € 47,3 Mrd

GiNN-BerlinKontor.–-Die VOLKSWAGEN AG hat ihren Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 um 26,3 % auf € 47,3 Milliarden gesteigert. Das Operative Ergebnis wuchs um 10,2% auf € 3,2 Milliarden. Die Operative Umsatzrendite lag bei 6,8 %. Die Marge lag im Wesentlichen aufgrund der Belastungen aus den Abschreibungen auf die Kaufpreisallokationen für MAN und die PORSCHE Holding Salzburg unter der des Vorjahres. Auf den Weltmärkten baute der Volkswagen Konzern seine starke Position weiter aus. In allen Regionen entwickelte sich der Konzern besser als der Markt. Der Konzernabsatz stieg in den ersten drei Monaten insgesamt um 11,3 % auf 2,3 Millionen Fahrzeuge. Der weltweite Pkw-Marktanteil kletterte auf 12,2 %. Die Marke Volkswagen Pkw setzte weltweit 1,2 Millionen Fahrzeuge ab. Das entspricht einem Plus von 9,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Im ersten Quartal betrug die Netto-Liquidität des Konzernbereichs Automobile € 15,8 Mrd (Ende Dezember 2011: 17,0 Mrd). Darin enthalten ist der im Verlauf der ersten drei Monate erfolgte Mittelabfluss in Höhe von € 1,4 Milliarden aus der Erhöhung der Beteiligung am Münchener Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen MAN SE auf 70,89 % der Stimmrechte zum 31. März 2012.

VW: “Die Sachinvestitionen im Konzernbereich Automobile übertrafen im ersten Quartal mit € 1,7 Mrd (0,9) den Vergleichswert des Vorjahres. Dennoch bewahrte der VOLKSWAGEN Konzern seine hohe Investitionsdisziplin mit einer Sachinvestitionsquote im Automobilbereich von 4,0 % (2,8). Die Investitionen flossen vor allem in die Fertigungsstandorte, die Umrüstung auf den Modularen Querbaukasten, in neue Produkte sowie in die ökologische Ausrichtung der Modellpalette”. Pötsch: „Bei allen Investitionsentscheidungen werden wir auch weiterhin darauf achten, genau die Vorleistungen zu tätigen, die die Zukunft unseres Unternehmens sichern und angemessene Rückflüsse erwarten lassen.” (Quelle: vw.com)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>