Verbraucherpreisindex gestiegen

GiNN-BerlinKontor.—Der Verbraucherpreisindex in Deutschland wird sich im September 2011 voraussichtlich um 2,6 % gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wird der Verbraucherpreisindex gegenüber August 2011 voraussichtlich um 0,1 % steigen.Einen höheren Anstieg hatten die Verbraucherpreise zuletzt im September 2008 mit + 2,9 %.

Die Erhöhung der Inflationsrate im September 2011 ist überwiegend auf die Preisentwicklung von Mineralölprodukten sowie auf ein Anziehen der Preise für Bekleidung und Schuhe infolge des Wechsels auf die neue Herbst-/Winterkollektion zurückzuführen.

Der für europäische Zwecke berechnete harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland wird im September 2011 voraussichtlich um 2,8 % höher liegen als im September 2010. Gegenüber August 2011 wird der Index voraussichtlich um 0,1 % steigen. (Destatis)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>