US-Notenbank hält Leitzins bei 0,0 bis 0,25 %

GiNN-BerlinKontor.—Die Konjunktur in den USA erholt sich  “mit moderater Geschwindigkeit”, so die US-Notenbank. “The economic recovery is proceeding at a moderate pace.”  Die Federal Reserve (FED) hält am Tiefstand von 0,0 bis 0,25 % fest (“interest rates at historic lows since December 2008″). Zum Vergleich: im Sommer 2007 lag der Zinssatz noch bei 5,25 %.

Die ansteigende Inflation,  vor allem durch den Anstieg der Energie- und Rohstoffpreise  hält die FED für  ” vorübergehend”.  Der Arbeitsmarkt erhole sich angesichts der moderaten Wirtschaftserholung nur graduell (“gradual improvements in the job market”). Die FED will die Inflation und die Inflationserwartungen “genau beobachten”.

Das US $ 600 Milliarden-Anleihenkaufprogramm wird bis Ende Juni durchgezogen: “buying up to $600 billion in long-term Treasuries through the end of June”. Parallel zu diesem “Programm” investiert die FED bereits seit August 2010 Einnahmen aus auslaufenden Wertpapieren in “Treasuries”. Die Politik, Einnahmen aus auslaufenden Wertpapieren zu reinvestieren, soll fortgesetzt werden.

Die US-Regierung geht nunmehr nur noch von einem Wirtschaftswachstum zwischen 3,1 und 3,3 % aus. Anfang des Jahres war ein  Wachstum von 3,4 bis 3,9 % prognostiziert worden.

Der FED-Chef BERNANKE äußerte sich am 27.04. erstmals zu den Beschlüssen der US-Notenbank vor der Presse und liess Fragen zu, so wie es seit Jahren bei der Europäischen Zentralbank üblich ist.

Zum schwachen Dollar – “sinking like a stone” meinte ein Reporter – sagte der Federal Reserve-Chef Ben S. BERNANKE, ein starker und stabiler US-Dollar sei im Interesse der USA und der Weltwirtschaft.  Es gelte, eine starke Wirtschaft zu schaffen  (creating a stronger economy) die Inflation niedrig zu halten (keeping inflation low) , und vor allem für Preisstabilität und hohe Beschäftigung zu sorgen.Der Euro legte während der Pressekonferenz Bernankes gegen den US-$ weiter zu und erreichte € 1,4743 USD. (Fed)

Ein Gedanke zu “US-Notenbank hält Leitzins bei 0,0 bis 0,25 %

  1. Pingback: USA belässt Leitzins auf Niedrigniveau und lässt den Dollar weiter fallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>