US-Kriegsschiffe am Golf

GiNN-BerlinKontor.—Die USA haben den Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt und den US-Raketenkreuzer USS Normandy ins Arabische Meer entsandt. Sie sollen die im Golf bereits eingesetzten US- Marineeinheiten verstärken, wie das U.S. Naval Forces Central Command Public Affairs mitteilte.

Wegen der chaotischen und gefährlichen Lage im Jemen haben die US-Schiffe den “klaren Auftrag die Schiffahrtwege im Golf von Aden und der Straße von Bab-el-Mandeb zu sichern”. Das US-Verteidigungsministerium: “The U.S. warships are operating in the Arabian Sea] with a very clear mission to ensure that shipping lanes remain open, to ensure there’s freedom of navigation through those critical waterways, and to help ensure maritime security.” (Quelle: defense.gov)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>