US-israelisches Großmanöver

GiNN-BerlinKontor.—US-israelische Großmanöver werden in den letzten beiden Oktober-Wochen in Israel stattfinden. Wie das US-Verteidigungsministerium mitteilt, wurden über 3 500 US-Truppen nach Israel verlegt, um gemeinsam mit den israelischen Verteidigungskräften an dem “Exercise Austere Challenge 2012″ teilzunehmen. Wie es heißt, sollen vor allem die Raketenabwehrsysteme “Patriot”, “Iron Dome” und “Arrow 2″ sowie das “David’s Sling System” für den Ernstfall getestet werden.

Die militärische Übung wird kommandiert vom Generalleutnant der US-Luftwaffe Craig A. FRANKLIN (3rd Air Force). Auf israelischer Seite steht Israels Brigadegteneral Nitzan NURIEL an der Spitze der Israel Defense Forces. Auch Seestreitkräfte sind beteiligt.

Von israelischer Seite wurde betont, dass es sich um die bisher größte US-israelische Militärübung handelt. “The United States and Israel will conduct their largest joint military exercise ever.” Das Manöver soll rund US-$ 40 Millionen kosten.
Die israelischen Verteidungskräfte hatten in letzter Zeit mehrfach feindliche Dronen und Raketen abgeschossen, die den israelischen Luftraum verletzten.(Quellen. dod-defense.gov/The Israel Project-TIP)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>