Tiefseehafen in Wilhelmshaven

GiNN-BerlinKontor.-–Der Tiefwasserhafen “JadeWeserPort” ist am 21.09.2012 in Wilhelmshaven eröffnet worden.  Der Port ist der einzige deutsche Tiefwasserhafen, der von Ebbe & Flut auch die größten Containerschiffe voll beladen abfertigen kann. Nun können solche Schiffe – neben Rotterdam – auch Wilhelmshaven anlaufen.

Bundeswirtschaftsminister Philpp RÖSLER (FDP) wies darauf hin, dass mehr als 90 % des interkontinentalen Warenaustauschs über den Seeverkehr stattfinden. Mit der Eröffnung des Hafens werde sich Wilhelmshaven in Niedersachsen zu einer Drehscheibe des internationalen Seeverkehrs entwickeln. Rösler unterstrich, dass die deutschen Seehäfen eine “hohe gesamtwirtschaftliche Bedeutung für Deutschland als Exportnation” haben. Deutschland habe als stark außenhandelsorientiertes Land “ein vitales Interesse an einer leistungsfähigen Logistik”.

Weiter sagte Rösler: “Durch den unmittelbaren Hafenbetrieb und Industrieansiedlungen im Umfeld können wertvolle und zukunftsfähige Arbeitsplätze in der Region entstehen. Ich bin überzeugt, dass der JadeWeserPort für die Region hervorragende wirtschaftliche Perspektiven eröffnet.”

Der internationale Seegüterverkehr wurde in den letzten Jahren von immer größeren Schiffen mit entsprechend größerem Tiefgang geprägt. Der Bau des Tiefwasserhafens in Wilhelmshaven trägt damit auch der Entwicklung in der Seeverkehrswirtschaft Rechnung. (Quelle: BMWi)

Der Containerhafen Wilhelmshaven zeichnet sich durch seine direkte Lage an der Fahrrinne aus, so das Unternehmen. Dank ihrer Wassertiefe von 18 m können Großcontainerschiffe den Hafen jederzeit uneingeschränkt anlaufen.

The State of Lower Saxony and the Free Hanseatic State of Bremen founded in April 2003 the JadeWeserPort Realisation Company.The main tasks of the JadeWeserPort Realisation Company include:Tendering and awarding of the terminal operator concession Managing of the infrastructure construction for the deep water port project

Administration, technical advice and economic employment of the infrastructure following the provision of a terminal operator

Legal Form: GmbH & Co. KG (limited commercial partnership with a limited liability company as the general partner)
Business Location: Wilhelmshaven
Limited Partner: Niedersachsen und bremenports für die Freie Hansestadt Bremen
General Partner: JadeWeserPort Realisierungs-Beteiligungsgesellschaft mbH (Quelle: jadeweserport.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>