Wien: FPÖ ficht Wahl an

GiNN-BerlinKontor.—Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) hat das offizielle Wahlergebnis der Bundespräsidentenwahl (Stichwahl vom 22. Mai 2016) “wegen einer Unzahl an Pannen” angefochten. Der Kandidat der Freiheitlichen (“Soziale Heimatpartei”) Norbert HOFER war äußerst knapp gegen Alexander VAN DER BELLEN *) unterlegen. Die Anfechtung wurde bereits beim Verfassungsgerichtshof hinterlegt. Weiterlesen