Wahlkampf zur Urlaubszeit

GiNN-BerlinKontor.—Noch 75 Tage bis zur Bundestagswahl am 22. September – aber die Deutschen flüchten erstmal für mindestens 40 Tage in die Sommerferien – auch die Politiker und Parlamentarier. Im Urlaub befinden sich bereits Berlin (19.06.-02.08.), Brandenburg (20.06.-02.08.),Bremen (27.06.-07.08.), Hamburg (20.06.-31.07.) , Niedersachesen (27.06.-03.08.), Mecklenburg-Vorpommern (22.06.-07.08.), Schleswig-Holstein ( 24.06.-03.08.), Hessen (08.07.-16.08.) und das Saarland (08.07.-17.08.). Sie sind also längst “weg”, entzogen sich dem Wahlkampf-Rummel. Weiterlesen

Wahlkampf: Ein- und Aussichten

GiNN-BerlinKontor.—Timo GRUNDEN, Dozent an der NRW School of Governance und stellvertretender Leiter der Forschungsgruppe “Regieren” an der Universität Duisburg-Essen, hat der SPD geraten, “zu versuchen, den Wahlkampf bei den Wählern zu Hause zu gewinnen”. In einem Interview mit der ARD-tagesschau erinnerte Grunden an die Erkenntnis des ehemaligen US-Parlamentspräsidenten Thomas Ph. “Tipp” O’NEILL, dass “all politics local” sind. Arbeitsmarkt, Rente und Mindestlohn sollten die Themen der SPD sein, auf die sie sich im Wahlkampf konzentrieren sollte. Weiterlesen