Volker Beck legt Ämter nieder

GiNN-BerlinKontor.—Volker BECK, Bundestagsabgeordneter der GRÜNEN seit 1994, ist am 02.März in Berlin nach einem “pick up” einer “betäubungsmittelverdächtigen Substanz” aufgefallen. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Berlin. In Pressemeldungen hiess es, es handele sich um die illlegale Droge Crystal MethDas kristalline Metamphetamin soll stark euphorisierend wirken und die subjektive Leistungsbereitschaft. steigern. Die Droge macht angeblich schnell abhängig. Weiterlesen