Haushaltsausschuss nach USA

GiNN-BerlinKontor.—Eine Delegation des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag reist am 22. 05. für eine Woche in die USA. Die Abgeordneten wollen sich in Washington D.C. in Gesprächen mit Verantwortlichen aus Parlament und Regierung ein Bild von den Chancen und Risiken der US-amerikanischen Haushalts- und Finanzpolitik machen. Weiterlesen

USA: “Wir müssen führen”

GiNN-BerlinKontor.—US-Präsident Barack H. OBAMA hat vor der Militärakademie der USA in West Point/New York (United States Military Academy=USMA)*) erklärt, Amerika müsse “auf der Weltbühne immer führen. Wenn wir es nicht tun, kein andere wird es tun”. Obama: “America must always lead on the world stage.  If we don’t, no one else will.   Amerika würden auch künftig ihre militärische Macht einsetzen, wenn “die Sicherheit unseres Volk in Gefahr ist und die Kerninteressen der Vereinigten Staaten von Amerika bedroht sind.” (Using military force when our core interests are at stake or our people are threaten.”) Weiterlesen

USA wieder zahlungsfähig

GiNN-BerlinKontor.—Der Staatsbankrott der USA ist in letzter Minute vorerst abgewendet worden. Senat und Repräsentantenhaus in Washington D.C. stimmten schließlich doch noch mit breiter Mehrheit für den Haushaltskompromiss von Republikanern und Demokraten und verhinderten so die drohende US-Zahlungsunfähigkeit. Weiterlesen