CDU zum Urheberrecht

GiNN-BerlinKontor..—Der Medienpolitische Expertenkreis der CDU Deutschlands hat sich  für eine “Weiterentwicklung des Urheberrechts” ausgesprochen. Der Vorsitzende des Kreises, Franz Josef JUNG, betonte: „Durch die Digitalisierung ergeben sich tiefgreifende Veränderungen, die viele Chancen bieten, uns aber vor große Herausforderungen stellen.“ Weiterlesen

CDU: Nutzer schützen – Urheberrecht sichern

GiNN-BerlinKontor.–-Zu dem Referentenentwurf „Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken” des Bundesjustizministeriums erklärte der Vorsitzende des Arbeitskreises Netzpolitik der CDU Deutschlands, Michael KRETSCHMER, in Berlin : “Das Urheberrecht in Deutschland muss den sich wandelnden Anforderungen durch die Digitalisierung angepasst werden. Die UNION leitet hierbei das Ziel, einen gerechten Interessensausgleich zwischen Nutzern auf der einen Seite und Kulturschaffenden auf der anderen Seite zu ermöglichen.” Weiterlesen