Trump bricht mit Alliierten

GiNN-BerlinKontor.–US-Präsident Donald J. TRUMP hat nach Ende des G7-Gipfels in Kanada und nach Rückkehr nach Washington D.C. erneut “gepatzt” und versucht G7 doch noch zu sprengen. Er zog seine Zustimmung zur Abschlusserklärung per Twitter wieder zurück: “The US will not endorse a G7 communique.” Der Präsident rechtfertigte diesen Schritt mit “unehrlichen und schwachen Aussagen” des kanadischen Gastgebers Premierminister Justin TRUDEAU zu US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium auf einer PK nach Trumps Abreise. CNN: “Trump breaks with allies” Weiterlesen