Putin will “Staatlichkeit” für Süd-Ukraine

GiNN-BerlinKontor.–Russlands Präsident Wladimir PUTIN forderte nun auch “Verhandlungen über die Staatlichkeit der Süd-Ukraine”. Es müssten  “umgehend substanzielle inhaltliche Verhandlungen anfangen – nicht zu technischen Fragen, sondern zu Fragen der politischen Organisation der Gesellschaft und der Staatlichkeit im Südosten der Ukraine”, so Putin im rusischen Staatsfernsehen. Ziel müsse es sein, die “gesetzlichen Interessen der dort lebenden Menschen zu schützen.” Weiterlesen