24.8.39: Pakt Stalin-Hitler

GiNN-BerlinKontor.—Am 24. August 1939 –  mit Datum vom 23. 08.39 – unterzeichneten im Beisein von Josef Wissarionowitsch STALIN, seit 1922 Generalsekretär des Zentralkomitees der kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und ab 1941 Vorsitzender des Rates der Volkskommissare,  der deutsche Reichsaußenminister Joachim VON RIBBENTROP und UdSSR-Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten, Wjatscheslaw MOLOTOW, sowie der Generalstabschef der Roten Armee, Boris SCHAPOSCHNIKOW, einen Nichtangriffspakt auch “Hitler-Stalin-Pakt” genannt. Weiterlesen