CSU kritisiert SPD-Troika-Besuch in Paris

GiNN-BerlinKontor.—-.CSU-Generalsekretär Alexander DOBRINDT hat den Besuch der SPD-Troika beim sozialistischen Staatspräsidenten Francois HOLLANDE als “groteske Walfahrt” der SPD-Kanzlerkandidaten  Sigmar GABRIEL. Peer STEINBRÜCK und Franz-Walter STEINMEIER bezeichnet und erklärt: : „Wo ist da der Stolz der SPD geblieben, dass ihre drei Ober-Genossen beim neuen Chef-Sozialisten zur Befehlsausgabe antanzen müssen!” Dies diene “mit Sicherheit nicht den deutschen Interessen, sondern allenfalls der Sozialistischen Internationalen. Weiterlesen