Stabilität zentrale Zukunftsaufgabe

GiNN-BerlinKontor.—In Anwesenheit der Bundeskanzlerin Angela MERKEL wurde am 22. Mai in Berlin der ehemalige, bayerische Staatsminister der Finanzen, Georg FAHRENSCHON,  in sein neues Amt als Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) eingeführt. Die Kanzlerin betonte in ihrer Rede die Bedeutung der Sparkassen für einen starken Mittelstand. Sparkassen seien Partner der Unternehmen. “Sparkassen kennen ihre Region und die Wirtschaft vor Ort. Dieser erfahrene Blick ist gut und notwendig. Sparkassen stehen stellvertretend dafür“, so Merkel. Weiterlesen