Hoher Nettoabsatz am Rentenmarkt

GiNN-BerlinKontor.–-Die Deutsche Bundesbank teilt mit: Das Emissionsvolumen am deutschen Rentenmarkt ist im Februar 2012 auf 131,0 Mrd € zurückgegangen, nach Bruttoemissionen in Höhe von 141,4 Mrd € im Vormonat. Nach Abzug ebenfalls deutlich rückläufiger Tilgungen (100,1 Mrd €) und bei Berücksichtigung der Eigenbestandsveränderungen der Emittenten kamen im Ergebnis 38,1 Mrd € am heimischen Rentenmarkt auf. Zugleich wurden ausländische Schuldtitel für netto 6,2 Mrd € abgesetzt. Damit erhöhte sich der Umlauf von Schuldverschreibungen in Deutschland im Berichtsmonat um 44,4 Mrd €, im Vergleich zu Nettotilgungen in Höhe von 5,2 Mrd € im Vormonat. Weiterlesen