7,4 % weniger Pleiten

GiNN-BerlinKontor.—-Im August 2013 meldeten deutsche Amtsgerichte 2 212 Anträge auf Unternehmensinsolvenz. Das waren – so das Statistische Bundesamt – 7,4 % beziehungsweise 178 Fälle weniger als im August 2012. Zuletzt gab es im Oktober 2012 einen Anstieg der beantragten Unternehmensinsolvenzen gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat (+ 1,8 %). Weiterlesen