“Plagiate – eine Seuche”

GiNN-BerlinKontor.–-Nun soll auch die Doktorarbeit des Frank-Walter STEINMEIER (57), SPD-Oppositionsführer im Deutschen Bundestag und Ex-Außenminister, unter Plagiat-Verdacht stehen. Ein Wirtschaftsprofessor der Fachhochschule Dortmund will in einer Überprüfung  ”problematische Übereinstimmungen” in Steinmeiers Dissertation festgestellt haben, meldete der Nachrichtensender n-tv unter Berufung auf andere Medien. Steinmeier habe die Vorwürfe als “absurd” zurückgewiesen. Sollte sich die Universität Gießen, wo Steinmeier seine Dissertation 1991 eingereicht hatte, sich zu einer Überprüfung entschließen – so Steinmeier “sehe er dem Ergebnis mit großer Gelassenheit entgegen.” Weiterlesen