USA: Obama im ZDF

GiNN-BerlinKontor.— Das 16-minütige ZDF-Interview mit US-Präsident Barack H. OBAMA am 18.01. hat in den US-Medien große Beachtung gefunden. Viele Zeitungen und TV-Sender übernahmen die Agenturmeldung: “Obama tells Germans spying won’t damage ties”. Das Abhören der deutschen Bundeskanzlerin Angela MERKEL (“The listening in on Chancellor Angela Merkel’s cellphone”) nannte Präsident Obama einen Fehler. Er habe zu Merkel eine enge Beziehung: “I have built a close relationship with Merkel.” Diese Beziehung dürfe nicht durch Überwachungsmaßnahmen beschädigt werden, “die unsere vertrauensvolle Kommunikation behindern”, so Obama, der im ZDF versprach: “Solange ich Präsident der Vereinigten Staaten bin, muss sich die deutsche Kanzlerin darüber keine Sorgen machen.”As long as I am president of the United States, the German chancellor need not worry about that.” Weiterlesen