Hannover:Wahlergebnis amtlich

GiNN-BerlinKontor.—Die Landtagswahlleiterin in Hannover hat das amtliche, endgültige Wahlergebnis vom 20.01.2013 bekanntgegeben. Danach kam die CDU auf 36 % der Wählerstimmen, die SPD 32,6 %, GRÜNE 13,7 % und die FDP 9,9 %. Die Sitzverteilung: CDU: 54 (alle Direktmandate), SPD 49, Grüne 20 und FDP 14 Sitze. RotGrün hat folglich 69 Sitze im Niedersachsen-Landtag – CDU und FDP zusammen 68 Mandate. Für die absolute Mehrheit sind 69 Mandate notwendig. Weiterlesen

Niedersachsenwahl: Nachlese

Politiker der CDU und der FDP, die ihr Mandat in Niedersachsen verloren, warten gespannt auf das endgültige Wahlergebnis, heißt es in Hannover. Denn: die Hoffnung stirbt zuletzt. Bei dem “hauchdünnen” Vorsprung von RotGrün könnten einige Stimmenzettelzähler  und “sortierende” Schriftführer wie Beisitzer  nochmals “einberufen” werden, hoffen sie. Verwiesen wird vor allem auf das Tausender-Bündel von  ungültigen Stimmen, die angeblich selten bei der Auszählung  nochmals kontrolliert werden.

Weiterlesen