Gurlitt-Sammlung nach Bern

GiNN-BerlinKontor.–-Das Kunstmuseum Bern hat am 7. Mai 2014 bestätigt, dass der Rechtsanwalt des am 6. Mai 2014 verstorbenen Kunstsammlers Cornelius GURLITT die Museumsleitung “telefonisch wie schriftlich informiert hat, dass Herr Cornelius Gurlitt die privatrechtliche Stiftung Kunstmuseum Bern zu seiner unbeschränkten und unbeschwerten Alleinerbin eingesetzt habe”, so Museumsdirektor Matthias FREHNER. Weiterlesen