Bayern:1 Mrd € für Internet

GiNN-BerlinKontor.-–Bayern Ministerpräsident und CSU-Chef Horst SEEHOFER will in der nächsten Legislaturperiode über 1 illiarde € in digitale Pilotprojekte investieren. Unter Hinweis auf das CSU-Regierungsprogramm (“Bayern-Plan”) nach der Landtagswahl am 15. September will der Freistaat Bayern ein “deutschlandweit einmaliges Internet-Kompetenzzentrum” schaffen, . schnelles Internet “für alle überall im Land” ermöglichen und die ,digitale Grundausstattung an allen Schulen und Hochschulen Bayerns vorantreiben. Weiterlesen

Freier Internetzugang in Bayern

GiNN-BerlinKontor.–-Auf dem Parteitag am 21.09. in München sprach sich die CSU für einen entgeltfreien Zugang zum Internet für alle Bürgerinnen und Bürger in den öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern aus Dazu erklärte die CSU: “Das Internet ist zu einer der wichtigsten Informationsressourcen geworden. Gleichzeitig sind viele private und geschäftliche Kontakte bis hin zur Vorbereitung und Erledigung von Behördengängen ohne die Nutzung des Internets nicht mehr vorstellbar. Bibliotheken sind zugleich ein wichtiger Ankerpunkt in der informationellen Grundversorgung und Bildung der bayerischen Bevölkerung.” Weiterlesen