Grüne Forderungen

GiNN-BerlinKontor.—Claudia ROTH sagte auf ihrer letzten Pressekonferenz als Bundesvorsitzende der Partei DIE GRÜNEN in Berlin, man wolle “keinen grundsätzlichen Kurswechsel nur um sich zur CDU und CSU kompatibel zu machen”. Grundlage der Sondierungsgespräche mit der CDU/CSU wäre nach wie vor das grüne Wahlprogramm. Dies sei schließlich von 99,9 % der Bundesdelegiertenkonferenz beschlossen worden. Weiterlesen