Gipfelgespräche in Berlin

GiNN-BerlinKontor.—Der Ukraine-Konflikt und die Lage in Syrien waren die Themen der mehrstündigen Beratungen am 20.10. im Berliner Kanzleramt. Bundeskanzlerin Angela MERKEL, die zu dem Gipfelgespräch nach Berlin eingeladen hatte, sprach zunächst mit dem französischen Staatspräsidenten François HOLLANDE, dem ukrainischen Staatspräsidenten Petro POROSCHENKO und dem russischen Staatspräsidenten Wladimir PUTIN im sogenannten Normandie-Format über den Stand der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen für die umkämpfte Ost-Ukraine. Weiterlesen