UNO: “Germany – Abstention”

GiNN-BerlinKontor.—Die Palästina-Behörde wurde von 138 UNO-Mitglieder-Staaten in einen Nicht-Mitglied-Beobachter-Status “aufgewertet”. Nur  9 Delegierte stimmten dagegen, 41 enthielten sich, darunter auch Deutschland (“Germany: abstention”). Vor der Abstimmung in der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 29.11. hatte Bundesaußenminister Guido WESTERWELLE (FDP) in Berlin erklärt: “Deutschland wird sich bei der Abstimmung in der Generalversammlung der Vereinten Nationen der Stimme enthalten. Weiterlesen