Gauck zum Staatsbesuch in Israel

GiNN-BerlinKontor.—Bundespräsident Joachim GAUCK ist zu seinem ersten Staatsbesuch als deutsches Staatsoberhaupt nach Israel gereist. Der Bundespräsident wird zudem die Palästinensischen Gebiete besuchen. Am 29. Mai wurde der Bundespräsident in Jerusalem  vom israelischen Staatspräsidenten Shimon PERES empfangen,. mit dem er die Gedenkstätte Yad Vashem  aufsuchte. Gauck führte zudem mit  Ministerpräsident Benjamin NETANJAHU und Mitgliedern seines Kabinetts Gespräche.  Wir dokumentieren die Begrüssungsrede des Bundespräsidenten – wie vom Bundespräsidialamt übermittelt: Weiterlesen