Liberale:Wir sind das Korrektiv

GiNN-BerlinKontor.—Im Interview mit dem Schweizer Wochenmagazin „Die Weltwoche“ zeigt sich FDP-Parteichef Philipp RÖSLER „”felsenfest überzeugt“, dass es in Deutschland einen Markt für liberale Ideen und Grundhaltungen gibt. Paradoxerweise fielen liberale Grundideen wie Eigenverantwortung, schlanker Staat, solides Wachstum, Toleranz, Bürgerrechte in Deutschland eher auf nährbaren Boden, wenn die Wirtschaft ein Tal durchläuft. Unabhängig von den Umfragezahlen für die FDP gebe es aber viele Deutsche, die liberal denken. Die gelte es, wieder zu gewinnen, so Rösler. Weiterlesen

FDP:Offene Fragen lösen

GiNN-BerlinKontor.—Bundesjustizministerin Sabine LEUTHEUSSER-SCHNARRENBERGER (FDP) ist zuversichtlich, dass beim Koalitionsgipfel am 4. November eine Verständigung gelingen wird. „Es geht darum, offene Fragen zu lösen – wie die Entlastung der Bürger und die Abschaffung der Praxisgebühr“, sagte die Ministerin der Passauer Neuen Presse.

Weiterlesen

FDP dementiert “Ampel-Pläne”

GiNN-BerlinKontor.—Die FDP hat Spekulationen über eine mögliche Ampel-Koalition aus SPD, Grüne und FDP nach der Bundestagswahl 2013 zurückgewiesen. “Nur weil die SPD jetzt einen konservativ anmutenden Kanzlerkandidaten hat, erhöht sich nicht die inhaltliche Nähe”, sagte FDP-Generalsekretär Patrick DÖRUNG der RHEINISCHEN POST. Auch FDP-Fraktionschef Rainer BRÜDERLE sagte:: “Wir haben eine sehr erfolgreiche Bundesregierung mit Angela Merkel und wir wollen die Fortsetzung dieser Koalition – dafür kämpfen wir.“ Über Steinbrück sagte Brüderle: „Das ist ein respektabler Mann.“ Die SPD habe jemanden gewählt, der „sehr kantig“ sei. Weiterlesen

FDP-Parteitag: Neuer Anlauf der Liberalen

GiNN-BerlinKontor.-—Bundeswirtschaftsminister und FDP-Chef Philipp RÖSLER (FDP) sieht seine Partei auf klarem Kurs: „Wir stehen für Wohlstand durch Wachstum, bessere Bildung und mehr Bürgerfreiheit“, sagte der Liberale vor Beginn des FDP-Parteitags am 21./22.4. in Karlsruhe. In BILD sagte er, während die anderen Parteien “nach links marschieren, weiss die FDP um ihre Verantwortung als„einzig verbliebene Partei der Mitte“. Weiterlesen