EZB-Neubau eröffnet

GiNN-BerlinKontor.—In Frankfurt/Main ist am 18.März 2015 der Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB)  (Höhe des Büroturms: 185 m) - begleitet von chaotischen Protesten der sogenannten Blockupy-Linken – vom EZB-Präsidenten Mario DRAGHI feierlich eröffnet worden. “Blockupy” nennt sich ein linksorientiertes, “anti-kaptalistisches Netzwerk”. Occupy-Gruppen hatten bereits 2012/13 in Aktionstagen in Frankfurt/Main gegen die europäische Finanzpolitik protestiert und versucht, “das Tagesgeschäft der EZB zu stören”. Weiterlesen