Europaparlament zum IS-Terror

GiNN-BerlinKontor.-Das Europa-Parlament unterstützt den Aufruf der USA zur Bildung einer internationalen Koalition gegen den IS-Terror  sowie den Beschluss der Arabischen Liga, bei der Bekämpfung der Milizen in Syrien und im Irak mit der internationalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten. Die Schaffung und Ausdehnung des „Islamischen Kalifats“ und die Aktivitäten anderer extremistischer Gruppen im Irak und in Syrien stellten eine “unmittelbare Bedrohung für die Sicherheit europäischer Staaten” dar, heißt es in der EP-Resolution. Zudem wird betont, dass langfristig nur eine dauerhafte politische Lösung für den Konflikt in Syrien dazu beitragen würde, die von IS und anderen extremistischen Organisationen ausgehende Bedrohung zu bannen. Weiterlesen