EZB zur €-Liquidität

GiNN-BerlinKontor.—Die Europäische Zentralbank und die übrigen Notenbanken des EURO-Systems werden nach dem britischen EU-Referendum die Entwicklung an den Finanzmärkten “genau beobachten”. In einer vom EZB-Rat verabschiedeten Mitteilung hieß es, man stehe im engen Kontakt mit anderen Zentralbanken und stehe bereit, falls nötig, zusätzliche Liquidität in EURO und Fremdwährungen bereitzustellen. “The ECB stands ready to provide additional liquidity, if needed, in euro and foreign currencies.” Weiterlesen