EU-China Gipfel in Brüssel

GiNN-BerlinKontor.—Nach dem 15. Gipfel  Europäische Union-China  im September 2012 in Brüssel wurde die “strategische, wirtschaftliche Partnerschaft” gefestigt. Man will die EU-China Investment-Beziehungen vertiefen. Der Präsident des Europäischen Rates, Herman VAN ROMPUY, der Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel BARROSO und Chinas Premierminister WEN Jiabao. löbten die “erfolgreiche Kooperation” und unterstrichen die Bedeutung des zwischenstaatlichen Handels, der globalen Energie-Poliitik und den Klimawandel. Man bedankte sich mit Blick auf die EURO-Krise für die chinesische “Unterstützujg und Führerschaft”. Weiterlesen