Einzel­handels­umsatz plus 2,9 %

GiNN-BerlinKontor.-–Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes im Juni 2012 nominal 5,4 % und real 2,9 % mehr um als im Juni 2011. Allerdings hatte der Juni 2012 mit 26 Verkaufstagen zwei Verkaufstage mehr als der Juni 2011. Im Vergleich zum Mai 2012 ist der Umsatz im Juni kalender- und saisonbereinigt (Verfahren Census X-12-ARIMA) nominal um 0,3 % gestiegen und real um 0,1 % gesunken.

Weiterlesen