“Der € darf nicht scheitern”

GiNN-BerlinKontor.—Erstmals seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise dürften alle EURO-Länder wieder ein Wirtschaftswachstum schaffen. „Das ist eine gute Nachricht“, sagte Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela MERKEL in Berlin. Die Schuldenkrise in Europa hält Merkel jedoch trotz anziehender Konjunktur für noch nicht bewältigt. Um die Krise dauerhaft zu überwinden, müssten die Länder drei Punkte beachten: Staatshaushalte wachstumsfreundlich sanieren, Strukturreformen durchsetzen und Investitionen fördern. Weiterlesen