Mittelstandsfreundliche E-Bilanz

GiNN-BerlinKontor.—Nach Ablauf der Projektphase und sowohl umfangreichen als auch erfolgreichen Konsultationen zwischen der Bundesregierung und den Nutzern der E-Bilanz kann jetzt auch im Bereich der Bilanzen das digitale Zeitalter beginnen: Mit der Einführung der E-Bilanz wird die Kommunikation zwischen Finanzverwaltung und Unternehmen den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte folgen. Spätestens bis 2013 soll sie – so das Bundesfinanzmministerium – komplett elektronisch erfolgen. Papierbasierte Verfahrensabläufe gehören dann endgültig der Vergangenheit an. Die E-Bilanz werde “wie geplant kommen und die Wirtschaftsteilnehmer können auf bereits getätigte Investitionen vertrauen”, so das Bundesfinanzministerium. Weiterlesen