Kim für Dialog mit Südkorea

GiNN-BerlinKontor.—In seiner Neujahrsansprache hat Nordkoreas Machthaber KIM Jong Un überraschend Dialogbereitschaft mit Südkorea signalisiert. Er schlug vor, “bereits in der nächsten Woche ein Treffen auf hoher diplomatischer Ebene in Panmunjom abzuhalten” – am Ort der Militärischen Demarkationslinie zwischen Nordkorea und Südkorea seit 1953.  Kim will über eine Teilnahme Nordkoreas an den XXIII. Olympischen Winterspielen (9. bis 25. Februar) verhandeln und so eine “Verbesserung der innerkoreanischen Beziehungen” einzuleiten. Weiterlesen