CSU “höchst ztufrieden”

GiNN-BerlinKontor.—Der CSU-Parteivorstand hat dem Koalitionsvertrag zwischen CSU, CDU und SPD einstimmig zugestimmt. Dieser werde jetzt als Grundlage für die weitere Regierungsbildung angesehen, sagte Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst SEEHOFER in München. Im nächsten Schritt sei nun abzuwarten, wie sich die SPD-Basis entscheide. Das Ergebnis der Mitgliederbefragung wollen die Sozialdemokraten am 4. März 2018 veröffentlichen. Seehofer: Wenn die SPD zustimmt, kommt eine schnelle Regierungsbildung noch vor Ostern.” Weiterlesen