Cannabis – kein Allheilmittel

 

GiNN-BerlinKontor.— gesundheit adhoc teilt mit: Seit einem Jahr ist die medizinische Verschreibung von Cannabis auch in Deutschland legal. Seitdem haben laut Angaben der Krankenkassen 13.000 Patienten Anträge auf Kostenübernahme gestellt. Vor der Gesetzesänderung hatten nur 1000 Menschen eine Ausnahmegenehmigung. Eine Herausforderung für die Medizin und das Gesundheitssystem, wie sich jüngst beim 9. Bielefelder Schmerztag im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) zeigte. Weiterlesen