Dank an die Bundeswehr

GiNN-BerlinKontor.—Bei ihrem Weihnachtsbesuch im Camp Marmal in Masar-i Scharif hat Ursula VON DER LEYEN nach dem Terror-Anschlag in Berlin die Bedeutung der Ausbildungsmission in Afghanistan betont. Die Weltgemeinschaft müsse den Terror bekämpfen, auch in Afghanistan. Die Bundeswehr beteiligt sich seit 2015 an der NATO-Mission Resolute Support mit aktuell rund 950 Soldaten. Weiterlesen

Tag der Bundeswehr

GiNN-BerlinKontor.—Zum “Tag der Bundeswehr” am 11. Juni hat der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben Marcel HUBER (CSU), die Bedeutung des Austauschs zwischen Truppe und Zivilgesellschaft betont: Nur durch eine bessere Kenntnis beider Seiten wird die Achtung vor einander gefördert. Wer hinter die Kulissen blickt und sieht, welchen engagierten Einsatz die Soldatinnen und Soldaten weltweit für unser Vaterland erbringen, wird die Bundeswehr nicht als eigene Welt, sondern als Teil der Gesellschaft empfinden.” Weiterlesen

Attraktivere Bundeswehr

GiNN-BerlinKontor.—Das Bundeskabinett hat am 29.10. das sogenannte “Attraktivitätssteigerungsgesetz/BwAttraktStG” zu deutsch: “Gesetz zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr” beschlossen. Bundesverteidigungsministerin Ursula VON DER LEYEN (CDU) sagte dazu auf einer Pressekonferenz in Berlin, die Bundeswehr solle einer der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands werden. Motto: “Aktiv. Attraktiv. Anders”. Weiterlesen

Bundeswehreinsatz verlängert

Bundeswehreinsatz  im Mittelmeer

GiNN-BerlinKontor.— Der Deutsche Bundestag hat mit 467 Ja-Stimmen bei 129 Nein-Stimmen und sechs Enthaltungen den Antrag der Bundesregierung angenommen, die Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der NATO–geführten Operation “Active Endeavour” im gesamten Mittelmeer-Raum bis Ende 2014 zu verlängern. Weiterlesen

Zur Neuausrichtung der Bundeswehr

GiNN-BerlinKontor.-–Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker WIEKER, übergab am 11. September 2012 in Strausberg bei Berlin das Kommando über das Deutsche Heer von Generalleutnant Werner FREERS an Generalleutnant Bruno KASDORF..Der Inspekteur führt das Heer zukünftig vom Kommando Heer aus, teilt das Bundesverteidigunbgsministerium mit. Dem Kommando Heer unterstehen unmittelbar die Divisionen, das neu aufzustellende Ausbildungskommando und das Amt für Heeresentwicklung, die deutschen Anteile an den multinationalen Korps und der deutsche Anteil der Deutsch-Französischen Brigade. Weiterlesen