Bezahlbares Bauen in Berlin

GiNN-BerlinKontor.–-Bund und, Länder, Kommunen und Verbände wollen gemeinsam „geeignete Maßnahmen“ zur Bewältigung aktueller wohnungspolitischer Herausforderungen ergreifen. Unter der Leitung von Bundesbauministerin Barbara HENDRICKS (SPD) trat in Berlin  erstmals ein Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen in Berlin zusammen. Ziel ist, den steigenden Wohnraumbedarf in bestimmten Regionen zu decken und gleichzeitig soziale, demografische und energetische Anforderungen zu berücksichtigen. Eine Baukostensenkungs-Kommission soll als zentraler Baustein dafür sorgen, dass dies mit angemessenen Kosten erreicht wird. Weiterlesen