Korruption im Welthandel bekämpfen

GiNN-BerlinKontor.—Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zur Konferenz “Korruption vermeiden – Auslandsbestechung und Haftungsrisiken für mittelständische Unternehmen” ins BMWi eingeladen. Dabei standen bei den Vertretern von Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik die Vorteile einer klaren Haltung gegen Korruption bei Auslandsgeschäften im Mittelpunkt.

Weiterlesen