BauwirtschaftNews

GiNN-BerlinKontor.—Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) teilt mit: Die deutsche Bauwirtschaft startet mit widersprüchlichen Signalen in das zweite Halbjahr: Während die Bautätigkeit dank hoher Auftragsbestände im Juli zugelegt hat, meldeten die Bauunternehmen weniger Aufträge als ein Jahr zuvor. Laut HDB lag der baugewerbliche Umsatz der Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten im Bauhauptgewerbe im Juli 2015 um nominal 3,6 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Weiterlesen

Aufträge im Bauhauptgewerbe + 15,4 %

GiNN-BerlinKontor.–Die positive Entwicklung des Bauhauptgewerbes im Jahr 2011 setzte sich auch Anfang 2012 fort. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Auftragseingänge im Januar 2012 im Vergleich zum Januar 2011 preisbereinigt um 15,4 %. Dabei nahm die Baunachfrage im Hochbau um 13,7 % und im Tiefbau um 17,8 % zu. Weiterlesen