Atom-Müll: Aus für Asse

GiNN-BerlinKontor.—-Die Schachtanlage Asse II soll “unverzüglich” stillgelegt werden, “sobald die radioaktiven Abfälle vollständig und sicher zurückgeholt worden sind”, so die Bundesregierung in Berlin. Der Bundesrat stimmte einem entsprechenden Gesetzentwurf zu. Über dieses Vorhaben hätten sich alle Fraktionen geeinigt. Weiterlesen