LUFTHANSA kauft z.T. airberlin

GiNN-BerlinKontor.—LUFTHANSA wird zum Jahresende 81 der zuletzt etwa 130 Maschinen der insolventen Fluggesellschaft airberlin übernehmen. Am 12.10.17 unterzeichneten Lufthansa-Chef Carsten Spohr und airberlin–Chef Thomas WINKELMANN in Berlin den Vertrag. Der Verkauf beinhaltet die österreichische airberlin–Tochter NIKI, den Regionalflieger LGW, 20 weitere Flugzeuge sowie die 38 air-berlin-Maschinen, die Lufthansa bereits jetzt inklusive Besatzungen von airberlin gemietet hat. Der Kaufpreis soll bei ca. € 210 Millionen liegen. Weiterlesen