6,2 Millionen Ausländer

GiNN-BerlinKontor.—Von den knapp 6,2 Millionen Ausländern in Deutschland stellten Türken mit 1,5 Millionen (24,4 %) die größte Gruppe dar, gefolgt von knapp 490 000 (7,9 %) Italienern. (Zensusstichtag 9. Mai 2011). Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, betrug die Anzahl der Einwohner mit polnischer Staatsangehörigkeit rund 380 000 (6,2 %), mit griechischer Staatsangehörigkeit gut 250 000 (4,1 %) und mit kroatischer Staatsangehörigkeit knapp 210 000 (3,4 %). Diese Ergebnisse stützen sich i auf die Angaben aus den statistisch bereinigten Melderegistern. Weiterlesen