9.11.:Deutscher Schicksalstag

GiNN-BerlinKontor.-–”Kaum ein anderes Datum ist so prägend für das Selbstverständnis unseres Landes wie der 9. November. Es ist ein Tag, an dem wir mit ganz unterschiedlichen Gefühlen zurückblicken: Voll Scham und Trauer gedenken wir der Opfer der Reichspogromnacht vor 75 Jahren. Voll Dankbarkeit und Freude dagegen erinnern wir uns gemeinsam an die Bilder und Gefühle, als 1989 die Berliner Mauer fiel und der Traum der Wiedervereinigung näher rückte. Der 9. November berührt uns bis heute, er ist ein Schicksalstag voll Licht und Schatten”, so die Christlich-Demokratische Union Deutschlands. Weiterlesen