Steinbrück will Kanzler werden

GiNN-BerlinKontor.–Jetzt ist es offiziell: Peer STEINBRÜCK wird SPD-Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2013: „Wir wollen diese Bundesregierung ablösen. Wir wollen, dass sie durch eine rot-grüne Regierung ersetzt wird“, sagte Steinbrück am 28.09. in Berlin. Er wolle “mit 200 % versuchen, die SPD in eine strategische Lage zu bringen, um die nächste Bundesregierung führen zu können. „Ich nehme diese Herausforderung an.“

Der SPD-Vorsitzende Sigmar GABRIEL warf der Bundesregierung und Bundeskanzlerin Angela MERKEL in Person vor, “nichts gegen die immer größer werdende soziale und kulturelle Spaltung in Deutschland zu tun”. Die Bändigung der Finanzmärkte und ein neues soziales Gleichgewicht sei das Wahlkampfthema der SPD. Gabriel: „Und für dieses Ziel und diese Aufgabe ist Peer Steinbrück der beste Kanzler, den Deutschland finden kann. Und deshalb ist er der beste Kanzlerkandidat der SPD.“

Gabriel kündigte zudem an, die SPD werde einen Vorschlag vorlegen, wie in den kommenden Jahren ein weiteres Absinken des Rentenniveaus bis 2030 auf 43 %verhindert wird. Damit sei die SPD dann “in allen zentralen Politikfeldern neu und geschlossen” für die Bundestagswahl aufgestellt. Das sei der „vielleicht größte Unterschied“ zur Zerstrittenheit der jetzigen Regierung von CDU/CSU und FDP, die „auf keinem Feld“ der Innen- oder Außenpolitik eine gemeinsame Linie besitze und Deutschland in den Stillstand führe. Gabriel: „Deutschland braucht einen Politikwechsel, bei dem wirtschaftliche Kompetenz, soziale Gerechtigkeit und ökologische Vernunft wieder miteinander verbunden werden.“

SPD-Fraktionschef Frank-Walter STEINMEIER, der sich selbst aus dem Rennen nahm, sagte, Peer Steinbrück sei „der richtige Kanzler für Deutschland“. Er habe gezeigt, dass man in wirtschaftlichen Krisenzeiten „auch stehen kann“ und mit Mut und Entschlossenheit Krisen bewältigen könne.(Quelle: spd.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>