SPD-Wahlkampf in USA

GiNN-BerlinKontor.-–Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Ex-Außenminister, Frank-Walter STEINMEIER, der sich zur Zeit in USA aufhält, erklärte laut spd.de in Washington D.C. vor dem Women´s National Democratic Club,  die deutsche Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) genieße zwar in Deutschland eine “zweifelhafte Popularität” (sic!) , sei aber politisch  „a lame duck” (lahme Ente) *).

Nach der Bundestagswahl am 22. September 2013 werde es in Deutschland eine “neue Konstellation geben”, weiß Steinmeier. Er sei der festen Überzeugung, dass , “die deutsche Sozialdemokratie dabei nicht auf der Verliererstraße” sein werde, so der SPD-Kanzlerkandidat von 2009, dessen Partei unter seiner Führung 23 % der Wählerstimmen erzielte im US-amerikanischen Frauenclub der Demokraten WNDC.   Anwesend war auch Ex-US-Präsident Bill CLINTON.Anwesend

Pia BUNGARTEN (SPD), Leiterin des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Washington D.C.,  schwärmte voraus: „Vielleicht können wir Sie (Steinmeier)  in einigen Monaten als Minister wieder in Washington begrüßen.“ (Quelle: spd.de).

*) Als Lame Duck (lahme Ente) wird in USA  ein  Politiker oder Politikerin  bezeichnet, der noch im Amt ist – z.B. der US-Präsident – , aber nicht zu einer Wiederwahl antritt bzw. eine Wahl verloren hat. Dann gilt er/sie als  ” innenpolitisch handlungsunfähig”.   By US definition: “A lame duck is an elected official who is approaching the end of his or her tenure, especially one whose successor has already been elected.” (wikipedia)

 

Aktuelle Umfragen zur Bundestagswahl sehen die SPD derzeit bei 24 % (Forsa), 26 % (Emnid), 27 % (Infratest Dimap) und 28 % bei der Forschungsgruppe Wahlen. Die “Waffenschwester” DIE GRÜNEN steuert zur Zeit in den Umfragen 13-15 % bei.

In der Sonntagsfrage des aktuellen ARD-DeutschlandTrends kommt  die UNION (CDU/CSU) auf 40 %, der Regierungspartner FDP nur auf 4 %.  Die SPD steht bei dieser Umfrage bei 26 %,  Die Grünen erhielten 15 % der Wählerstimmen, Die Linke 7 % und die neu gegründete Partei der Euro-Gegner “Alternative für Deutschland”  (AfD) 3 % . (ard)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>