Seehofer: CSU ist keine Klientelpartei

GiNN-BerlinKontor.–-Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst SEEHOFER hat auf dem Parteitag in Nürnberg am 09.20. betont, die CSU sei “keine Klientelpartei – wir  sind eine Partei für alle Schichten der Bevölkerung”. Vom Parteitag -so der CSU-Chef, der mit fast 90 % der Delegiertenstimmen wiedergewählt wurde – gehe das “große Signal” aus: “Die CSU ist lebendig, die CSU ist voller Energie und die CSU ist die einzige und wahre Volkspartei in Bayern”. Die überwältigende Zustimmung der Delegierten zum Leitantrag “Europa” sei das beste Beispiel dafür. Denn “wir schaffen es immer wieder, die Interessen innerhalb unserer Partei zusammenzuführen.”

Seehofer unsterich in seiner fast zweistündigen Rede, die CSU sei eine wertorientierte Partei: “Wir gehen nicht nach ideologischen Phrasen, unser Leitbild sind die christlichen Werte und dazu bekennen wir uns.”

Die Erfolgsgeschichte Bayerns gründe auf der sozialen Marktwirtschaft. Seit mehr als sechs Jahrzehnten führe die CSU Bayern zu einem modernen Wirtschaftsstandort. “Bayern ist nicht so stark geworden durch Wegklagen und Jammern, sondern durch aktive Wirtschaftspolitik”, so Seehofer. Bayern sei “der Vorreiter der Stabilitätskultur in Deutschland.”

Der Vorsitzende der Chrsitlich-Sozialen Union in Bayern forderte eine “strikte Regulierung der Finanzmärkte”. Soziale Marktwirtschaft sei mit Verantwortung verbunden.”Markt pur ist Wirtschaft pervers. Markt pur ist der pure Wahnsinn. Und das können wir als CSU nicht unterstützen.” Seehofer kündigte an, er werde bei seinem Eintreten für eine Finanztransaktionssteuer “nicht locker lassen”. (Quelle: csu.de)

3 Gedanken zu “Seehofer: CSU ist keine Klientelpartei

  1. Pingback: CSU nimmt in Schulden-Debatte SPD statt CDU ins – Reuters Deutschland » IT-Nachrichten

  2. Pingback: CSU nimmt in Schulden-Debatte SPD statt CDU ins – Reuters Deutschland » News

  3. Pingback: CSU nimmt in Schulden-Debatte SPD statt CDU ins – Reuters Deutschland | Chatten Nürnberg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>